DAX

DAX ist eine Abkürzung und steht für Deutscher Aktienindex. Es ist der Leitindex der deutschen Finanzmärkte und beinhaltet die Entwicklung der 30 größten (und umsatzstärksten) Unternehmen des Landes. Eingeführt wurde der DAX im Jahr 1988 und hat sich seitdem zu einem der wichtigsten seiner Art entwickelt.

Der DAX wird in Punkten bewertet. Grundlage hierfür ist die Basisbewertung vom 31.12.1987, die bei 1000 Punkten festgelegt wurde. Für die Börse ist die Entwicklung der Kurse im DAX also eine Art Barometer. Heutzutage liegt der DAX bei rund 7.000 Punkten.

Revisions

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar